Individuelle Display-Stellwände, die in einer Deckenschiene geführt werden. Das Gewicht der Displaywand wird stets vom Boden getragen.

Das Panelock Gallery Display System 400 wird nach Kundenspezifikation konstruiert und gefertigt. Dieses System ist durch internationale Patente geschützt.

This system is protected by international patents

Download printable document

Materialspezifikation

Deckenschiene, stranggepresstes Aluminiumprofil 55092

Gewicht: 2,92 kg/m

Einfassung der Displaywand

60 mm starke Aluminiumrahmenkonstruktion, stranggepresst, symmetrisch

Standardwand: Aluminiumrahmenkonstruktion mit MDF-Blenden und Oberflächenverarbeitung nach Anforderungen

Dicke ohne Fußleiste: 90 mm

Dicke mit Fußleiste: 100 mm

(Standard-)Breite: 1200 mm

projektspezifisch

26 kg/m2

Patentierte integrierte, einziehbare Untergestelleinheit

Leisten (Fußleisten), falls erforderlich

100 mm tiefe Aluminium-Standardfußleisten oder Fertigung je nach Gebäudeinterieur

Oberfächenverarbeitung

Mattweiße Vinylemulsion der Firma Dulux oder nach Erfordernis

Stützsysteme

Die nichttragende Deckenschiene kann an einer bestehenden Laibung befestigt werden oder von den einstellbaren Panelock-Stützen herabhängen

Trolley

Speziell konstruierter pyramidenförmiger Trolley aus Baustahl mit Gummirädern, zur einfachen Umsetzung von Displaywänden.

Zollangaben

Gallery Display System 400:

Einstufung von Waren in der Zollnomenklatur

9403208000

BTI Reference

GB115129404

Gültig ab

13.2.2006

Trolley:

Einstufung von Waren in der Zollnomenklatur

9427900090

BTI Reference

GB115194292

Gültig ab

17.2.2006